Brustamputation zur Krebsvorsorge

Es ist wohl einer der schwersten Schritte, den eine Frau gehen kann – eine Brustamputation. Doch bei einem erhöhten Brustkrebsrisiko durch erbliche Veranlagungen kann dieser Eingriff das Ausbrechen der Erkrankung verhindern. Das wohl berühmteste Beispiel für eine vorsorgliche Brustamputation – in der Fachsprache auch Mastektomie genannt – ist die Schauspielerin...